Opkon PRI 58H Inkremental Drehgeber mit Hohlwelle

Optischer inkremental Drehgeber mit durchgehender oder einseitiger Hohlwelle zur Erfassung von Position, Winkel oder Wegstrecke in automatisierten Systemen.

Merkmale

  • Auflösung von 100 bis 5000 Impulse pro Umdrehung je nach Modell
  • Ausgangssignal A, B, Z, oder A, A', B, B', Z, Z'
  • Ausgangsart Gegentakt, TTL (Transistor-Transistor-Logik), LD (Line Driver) oder HLD (High Line Driver)
  • Betriebsspannung 5V, 8-24 V oder 5-30 VDC
  • Wellendurchmesser Ø 6, 8 oder 10 mm
  • Gehäusedurchmesser Ø 58 mm

Spezifikation

Auflösung
100-200-360-400-500-2000-2048-2500-3600-600-720-1000-1024-1800-4000-4096 oder 5000 Impulse pro Umdrehung
Messart
Photoelektrisch (optisch)
Ausgangssignal
A, B, Z, oder A, A', B, B', Z, Z'
Ausgangsart
Gegentakt, TTL (Transistor-Transistor-Logik), LD (Line Driver) oder HLD (High Line Driver)
Betriebsspannung
5V, 8-24 V oder 5-30 VDC
Max. Umdrehungsgeschwindigkeit
4000 U/min
Wellendurchmesser
Ø 6, 8 oder 10 mm
Gehäusedurchmesser
Ø 58 mm
Gehäusematerial
Aluminium und Stahl
Wellenmaterial
Edelstahl
Betriebstemperatur
-20 bis +80°C
Schutzklasse
IP 50
Anschlusskabellänge
2,5 m

Bestellinformationen

PRI 58H Optischer inkremental Drehgeber; durchgehende Hohlwelle; Gehäusedurchmesser Ø 58 mm

Downloads

OPKON PRI 58H- optischer inkremental Drehgeber - Datasheet

Produkt Navigator

Messgröße
Funktionsart
Bauform
Sonstiges
Hersteller